Über mich

Reisen, die Welt erkunden, neues lernen und entdecken – all das gehört zu den schönsten Dingen im Leben. Eine romantische Städtereise nach Paris oder New York, Strandurlaub auf Kreta, ein Backpacking-Trip nach Thailand oder eine Rundreise durch Norwegen, egal worauf Du im Moment Lust hast, ich habe es mir zum Ziel gemacht, Dir immer einen Überblick der aktuell besten Deals rund ums Reisen zu zeigen. 

paper cards hanging on the rope, isolated

Als Fremdsprachenkorrespondent und leidenschaftlicher IT-ler mit chronischem Fernweh – kurz: Reisenerd – bin ich seit 2010 in der Online- und Tourismusbranche unterwegs. In den letzten 6 Jahren habe ich als Key Account Manager hauptsächlich Hotels rund um den Globus beim Online-Vertrieb beraten

Jeder sollte ab und zu verreisen, egal wie viel Budget man zur Verfügung hat, so meine Devise, aber dafür nicht mehr Geld als nötig ausgeben. Mein erster richtig guter Deal war damals eine Wochenendreise zu zweit nach Oslo inklusive Unterkunft und Flug für insgesamt 150 EUR auf die ich ganz zufällig gestoßen bin. Für Urlaub in einem Land, wo ein Hamburger einer bekannten Fastfood-Kette umgerechnet 10 EUR und ein Glas Bier gerne mal 8 EUR kostet, ein echter Kracherpreis. Andere Highlights waren ein Flug nach Südamerika sowie in die USA für unter 300 EUR, ein Bungalow auf einer kleinen, paradiesischen Insel für umgerechnet weniger als 4 EUR die Nacht, sowie mal eine 4* Hotelübernachtung in Berlin für sage und schreibe 1 EUR. Solche Superkracher gibt es natürlich nicht jeden Tag, aber wenn, dann wirst Du hier davon erfahren. Zwischendurch versorge ich Dich natürlich täglich mit vielen weiteren, interessanten Deals und Schnäppchen rund ums Reisen. 

Man sollte nie vergessen, ein neues Smartphone hält vielleicht zwei Jahre, Erinnerungen an eine schöne Reise aber ein Leben lang. Um Dir genau das zu ermöglichen, gibt es den Reisenerd.

„Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich […] sind wir alle nur sterblich.“  – Captain Jean-Luc Picard

In diesem Sinne, nerdige Grüße
Robert