Den Namen „Hard Rock Cafe“ kennt wirklich fast jeder – nicht zuletzt aufgrund der berühmten T-Shirts, die als Souvenir das Logo der Kette in Verbindung mit dem Namen der jeweiligen Stadt präsentieren. In fast jeder großen Stadt dieses Erdballs steht heute eines dieser prestigeträchtigen Restaurants. In Deutschland findest du ein Hard Rock Cafe in den Städten Hamburg, Berlin, München und Köln. Du glaubst ich habe eines vergessen – das Hard Rock Cafe Heidelberg? Stimmt nur so halb. Das Heidelberger Hard Rock Cafe darf seinen Namen und das Logo nur aufgrund verwirkter Rechtsansprüche noch nutzen. Offiziell gehört es aber nicht zur Kette und darf auch keine Souvenirs unter dem Namen Hard Rock Cafe verkaufen.

Die Geschichte des Hard Rock Cafes

Die beiden findigen britischen Geschäftsleute Peter Morton und Isaac Tigrett gründeten das erste, am 14. Juni 1971 eröffnete, Hard Rock Cafe in London an der Old Park Lane. Das Restaurant steht noch heute an der gleichen Stelle und ist natürlich eines der beliebtesten Hard Rock Cafes weltweit.

Besucher vor dem legendären Hard Rock Cafe in London. Foto: Reisefoto von TripAdvisor.

Besucher vor dem legendären Hard Rock Cafe in London. Foto: Reisefoto von TripAdvisor.

Was Eric Clapton und seine Fender Lead II mit dem Siegeszug des Hard Rock Cafes zu tun hat

Zu den Stammgästen des Londoner Restaurants gehörte damals auch Gitarrenlegende Eric Clapton. Da dieser sichergehen wollte, dass auch immer sein fester Platz im Hard Rock frei und für ihn reserviert war, ließ er sich seine Fender Lead II dort an die Wand hängen. Als Pete Townshend von The Who wenige Wochen später nachzog und seine Klampfe an das HRC sendete, war spätestens nun der Siegeszug des Hard Rock Cafes eingeleitet. Hard Rock Cafes auf der ganzen Welt sind nämlich vor allem Eines: Museum und Amerikanisches Restaurant zugleich.

Berühmte Ausstellungsstücke in Hard Rock Cafes weltweit

In Hard Rock Cafes auf der ganzen Welt finden sich originale Ausstellungsstücke berühmter Musikpersönlichkeiten. Dazu gehören diverse handsignierte Gitarren, Bühnenbekleidung, seltene Fotos und vieles mehr. Im Hard Rock Cafe New York City sind beispielsweise Originalanzüge der Beatles ausgestellt.

Originalanzüge der Beatles im Hard Rock Cafe New York City - Bild: Wikipedia

Originalanzüge der Beatles im Hard Rock Cafe New York City – Bild: Wikipedia

Die originale Fender Gitarre von Eric Clapton liegt heute übrigens im Safe des Hard Rock Cafe London und kann dort besichtigt werden.

Hard Rock Cafes – eine Restaurantkette erobert die Welt

1982 dann begannen Tigrett und Morton ihre Cafes auf der ganzen Welt zu eröffnen. Die ersten weiteren Hard Rock Cafes gründete Morton in Los Angeles, San Francisco, Chicago und Houston. Geschäftspartner Tigrett gründete die Filialen in New York, Dallas, Boston, Washington, Orlando, Paris und Berlin.

Das neue Hard Rock Cafe am Kurfürstendamm 224. Bild: Wikipedia

Das neue Hard Rock Cafe am Kurfürstendamm 224. Bild: Wikipedia

Es wächst zusammen, was zusammen gehört

Tigrett verkaufte später seine Anteile an den Hard Rock Cafes allerdings an das britische Unternehmen „Mecca Leisure“, welches diverse Nachtclubs, Hotels und Themenparks im Portfolio hat. „Mecca“ wiederum wurde 1990 von der “Rank Group“ aufgekauft. „Rank“, eine Gesellschaft, die in dem Filmindustrie startete und heute zahlreiche Ferienanlagen, Themenparks und Co. besitzt, eröffenete nicht nur weitere Filialen, sondern erwarb schließlich auch jene Cafes hinzu, die Morton gegründet hatte. Auch die die inzwischen von Nick Bitove gegründete kanadische Kette der Hard Rock Cafes kaufte die Firma auf. Heute ist also alles unter einem Dach. Lediglich ein paar Hard Rock Hotels & Casinos, die im Laufe der Zeit gegründet wurden, gehören anderen Investment-Gesellschaften.

Hard Rock Hotels & Casinos

Da die Marke einen solch immensen Erfolg zu verzeichnen hat und einen wohlklingenden Namen auf der ganzen Welt besitzt, machte es natürlich Sinn, das Business von Restaurants auf Casinos & Hotels auszuweiten. Rockstars lieben es schließlich zu zocken und in echt guten Hotels abzusteigen. Und echt gute Hotels sind die Hard Rock Hotels tatsächlich.

Die Lobby des Hard Rock Hotels Goa, Indien - Bild: TripAdvisor

Die Lobby des Hard Rock Hotels Goa, Indien – Bild: TripAdvisor | (c) Hard Rock Hotel Goa

Liste der Hard Rock Hotels weltweit

  • Hard Rock Hotel auf Bali
  • Hard Rock Hotel in Biloxi mit Casino
  • Hard Rock Hotel in Cancun
  • Hard Rock Hotel in Goa
  • Hard Rock Hotel in Hollywood mit Casino
  • Hard Rock Hotel auf Ibiza
  • Hard Rock Hotel in Las Vegas mit Casino
  • Hard Rock Hotel in Macau
  • Hard Rock Hotel im Northfield Park mit Casino
  • Hard Rock Hotel in Orlando
  • Hard Rock Hotel in Palm Springs
  • Hard Rock Hotel in Panama Megapolis
  • Hard Rock Hotel in Pattaya
  • Hard Rock Hotel in Penang
  • Hard Rock Hotel in Punta Cana mit Casino
  • Hard Rock Hotel an der Riviera Maya
  • Hard Rock Hotel in San Diego
  • Hard Rock Hotel in Singapur
  • Hard Rock Hotel in Tampa mit Casino
  • Hard Rock Hotel auf Teneriffa
  • Hard Rock Hotel in Vallarta

Wellness und Golf in den Hard Rock Hotels

Wenn das Hard Rock Hotel deiner Wahl über ein Rock Spa® verfügt, kannst du dich bei einem Aufenthalt in einem der top Hotels auf Wellness vom Feinsten auf modernem und höchsten Niveau freuen. Beim Rock Golf® kannst du in ausgewählten Resorts zum golfenden Rockstar werden und dein Handicap verbessern.

Absolut beliebt: Das Hard Rock Hotel Ibiza

Eine der enorm beliebten Unterkünfte ist das Hard Rock Hotel auf Ibiza in Playa d’en Bossa, das bei über 1.200 Bewertungen auf TripAdvisor zu einem Schnitt von 4,5 bei 5 möglichen Punkten kommt. Wenn du dir die euphorischen Kommentare der Urlauber durchliest, weißt du, dass die Hotelbetreiber hier alles richtig machen und bekommst selbst so richtig Lust auf  Urlaub.

Noch keine Kommentare